Die aktuellen Rucksack-Trends jetzt bei Rothardt Leder

Ein neues Schuljahr steht vor der Tür! Aufregende Zeiten nicht nur für Schüler und Schülerinnen. Neue Blöcke und Stifte gehören ebenso zum Repertoire wie ein cooler Style für den ersten Schultag. Oder den ersten Arbeitstag im Büro nach dem großen Sommerurlaub! Rothardt Leder erklärt daher die neuen Rucksack-Trends.

Rucksack-Trends: Retro-Stil, Utility und Safari

Die Rucksack-Trends präsentieren sich einerseits zurückhaltend, während sie andererseits mit krassen Materialien und Streetwear-Attributen spielen. Diejenigen, die es also klassischer mögen, haben in der Vielfalt der Rucksack-Modelle die Qual der Wahl. Khaki, Beige, Navyblau und Blaugrau machen aktuell das Rennen. Aufgesetzte Taschen, Klettverschlüsse und Outdoor-Merkmale sorgen nicht nur für zahlreiche Funktionalitäten, sondern bringen außerdem Utility-Flair auf die modische Bildfläche. Und auch in der Schule überzeugen Backpacks mit verschiedenen Trageformen. Manche Varianten erlauben, die Riemen unterschiedlich anzubringen. So kann ganz schnell zwischen Rucksack und Umhängetasche geswitcht werden – supercool für die Verabredung nach der Schule oder dem Office.

Derzeit ist außerdem die Vintage-Mode auf dem Vormarsch. Das macht sich entsprechend auch bei den Rucksack-Trends bemerkbar. Lederapplikationen auf Canvas-Stoffen sowie Streifen und Farbkombinationen aus Rot, Blau und Braun sorgen für Retro-Feeling.

Rucksack-Trends: cool, cooler, am coolsten

Gerade Teenager legen Wert auf einen lässigen Auftritt, der mit den aktuellen Rucksack-Trends besonders leicht funktioniert. Minimalistische Outdoor-Backpacks werden derzeit immer noch gehypt. Die skandinavischen Backpack-Labels setzen diesen Sommer auf leuchtende Nuancen als einfarbige Versionen.

Daneben positionieren sich Rucksäcke mit krassen Kontrasten, Regenbogen-Finishes oder gar durchsichtigen Materialien und XXL-Labelprints. Ganz Mutige trauen sich an vollständig transparente Oberflächen oder größer geschnittene Gym-Bags. Weiterhin im Trend sind Metallic-Details und Patches.

Derzeit machen darüber hinaus geometrische Muster die Runde. Ob Kreise, Rechtecke, grafisch interpretierte Wellen-Formen oder Tetris-inspirierte Quadrate: Geometrie findet zukünftig nicht nur im Mathe-Unterricht statt.

Ein kleiner Ausblick bereits auf die Saison Frühling/Sommer 2019: Hier erwarten uns noch mehr geometrische Prints. Taschen und Rucksäcke werden noch bunter, Color-Blocking trifft auf Trash-Pop.

Zusatz-Tipp: gerollt und nicht geschnallt! Rucksäcke müssen auch oft den typisch deutschen Regengüssen standhalten. Insbesondere Roll- und Fold-Tops bieten zuverlässigen Schutz gegen die Wassermassen von oben!

Kommen Sie bei Rothardt Leder vorbei: Wir haben die coolsten Rucksack-Trends im Sortiment.

 

Bildquelle: unsplash.com

 

0 Comments

Antworte auf:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?